Berauschende Glasbongs & Pfeifen Online Head Shop

Das neue Wiederaufleben von berauschendem Glas

Wenn Sie nicht bereits ein Experte für Glaspfeifen sind, können die verschiedenen Arten von Pfeifen und die dazugehörige Terminologie verwirrend werden. Ein Bubbler kann einfach nur ein Bubbler sein, oder er könnte auch als berauschendes Stück betrachtet werden. Es ist gut, so viel wie möglich über die wichtigsten Begriffe zu wissen, und es ist immer schön, etwas über die Geschichte des Glasblasens zu wissen, da das Glasblasen seit der Antike eine Kunstform ist. Die Kenntnis eines Produkts kann wirklich neues Interesse bei anderen wecken, die möglicherweise keine Ahnung von der komplexen Vergangenheit und den aktuellen Trends der Glasbläsergemeinschaft hatten.

Glasbläserei gibt es mindestens seit dem 1. Jahrhundert v. Syrischen Glasmachern wird oft die Erfindung der Technik zugeschrieben, und schließlich ging das Handwerk in thc online kaufen andere Länder über. Die Glasbläser-Community blieb bis in die 1960er Jahre relativ klein, als sie in den Vereinigten Staaten zu einer beliebten Kunstform wurde. In den 1990er bis frühen 2000er Jahren wurden jedoch Glasbläser, die Pfeifen herstellten, Razzien ausgesetzt, wobei die US-Regierung Glaspfeifen als „Drogenutensilien“ bezeichnete. Bei diesen Razzien mussten viele Glasbläser, die Pfeifen herstellten, in ihren Namen anonym bleiben oder Namen für sich selbst erfinden, damit sie ihre Kunst schaffen konnten, ohne verhaftet zu werden. Viele tauchten in den Untergrund ein und die berauschende Stückindustrie war danach nicht mehr dieselbe.

Obwohl es für Glaspfeifenkünstler einige Widrigkeiten gab, gibt es viele, die ihr Handwerk seit Jahrzehnten weiter ausüben. Es gibt die normale, 08/15-Glaspfeife, und dann gibt es die Glaspfeifenkunst. Die fünf Haupttypen von Glaspfeifen sind Chillums (Handpfeifen), Löffelpfeifen, Dampfwalzen, Sherlock-Pfeifen und Bubbler. Bongs und Dab Rigs sind Arten von größeren Pfeifen, die anders geraucht werden als die Hauptpfeifen. Jedes davon kann auf normale Weise hergestellt oder extravagant erstellt werden. Die feiner gefertigten Pfeifen sind als berauschende Stücke bekannt.

Die Herstellung von Stücken aus berauschendem Glas ist ein komplizierter, komplexer Prozess, der jahrelange Arbeit erfordert, um die Fähigkeiten dafür zu entwickeln. Seit sich Gesetze geändert haben, um Marihuana zugänglicher zu machen, und sich die Einstellung zum Rauchen geändert hat, hat es eine allmähliche „Renaissance“ unter den Glaspfeifenkünstlern gegeben, die mit ihren berauschenden Glasbongs, Pfeifen und Rigs aus der Dunkelheit kommen. Auch neue Glaskünstler entwickeln ihre eigenen modernen Stile. Kunstgalerien fangen an, berauschenden Glaskünstlern Anerkennung zu zollen, während sie vor etwa 10 Jahren ignoriert wurden. Einige berauschende Stücke werden in Galerien für über 20.000 US-Dollar verkauft, obwohl auch billigeres berauschendes Glas zum Verkauf im Internet zu finden ist. Einige berauschende Glaskäufer sind nicht einmal Teil der Cannabis-Community, was eine großartige Sache für einen berauschenden Glasladen ist, der versucht, neue Kunden zu erreichen.

Eines der besten Dinge an berauschendem Glas ist, dass die meisten Stücke einzigartig sind. Dies ist ein großartiges Gesprächsthema für ein berauschendes Glasgeschäft, da sie einem Kunden, der an ihren berauschenden Stücken interessiert ist, ein Bild des Künstlers und seines Stils vermitteln können. Viele berauschende Glaskünstler werden in den sozialen Medien und im Internet immer bekannter, und berauschende Glaskunst schnitzt ihre eigene Nische in der Cannabisindustrie. Sammler wissen, wie viel Geschick es braucht, um ein berauschendes Stück herzustellen, und beginnen, immer mehr zu investieren. Nicht-Sammler interessieren sich dank Instagram neu für Glaskünstler und ihre Stücke. Menschen, die zuvor nichts über Glasblasen wussten, können viel über die Techniken lernen, die zur Herstellung berauschender Stücke führen, und warum diese Techniken das berauschende Glas so besonders machen, indem sie berauschenden Künstlern online folgen.

Stil ist nicht nur etwas, das Künstler auszeichnet, sondern die Feinheiten, die sie in ihr berauschendes Glas einarbeiten, können niemals genug betont werden. Einige der Techniken, nach denen Sie bei berauschendem Glas suchen sollten, sind Sandstrahlen, Rauchen, Millies, Akzente, Bildhauerei, Umkehrungen und Waben. Berauschende Glasbongs, Pfeifen und Rigs sind nicht das einzige Glas, das diese Techniken aufweisen kann; Mit diesen Methoden können auch Kuppeln und Schalen hergestellt werden. Das Hervorheben der Komplexität von berauschendem Glas kann viel mehr Interesse wecken, als wenn es nicht erwähnt wird. Glas kann schön sein, aber eine neue Ebene der Wertschätzung wird erreicht, wenn eine Person erkennt, was zu seiner Herstellung beigetragen hat. Die besten berauschenden Stücke spiegeln immer das jahrelange Können wider, das der Künstler entwickelt hat.

In letzter Zeit musste Glas mit Vape-Stiften konkurrieren, daher ist die Trennung von Vape-Stiften von berauschenden Stücken, indem man Begeisterten die künstlerische Anerkennung gibt, die sie verdienen, gegenüber der Bequemlichkeit von Vape-Stiften auch eine großartige Möglichkeit, die Nachfrage nach beiden zu differenzieren.